AccountManagement Anmeldung



Neues aus unserem Blog

Noch einfacher über Amazon handeln – What’s new?

37,33 Milliarden US-Dollar setzte Amazon im vergangenen Jahr um. Dabei stammen mehr als die Hälfte der Waren, die Menschen bei Amazon kaufen, nicht vom Marktplatzriesen selbst, sondern von Händlern. Diese profitieren von einer breiten Zielgruppe und hohen Reichweite, der einfach möglichen Expansion in ausländ­ische Märkte, geringen Lagerkosten und unkomplizierten Prozessen. Um den Verkauf so einfach wie möglich zu gestalten, bietet Amazon stetig neue Features für Sie als Online-Händler an. So wurde jüngst eine neue Schnittstelle geschaffen, die wir in Afterbuy eingebunden haben. Diese vereinfacht unter anderem den Echtzeit-Bestandsabgleich, die Produkt-Listung, den Rechnungsdruck und die Amazon-Prime-Abwicklung. Das Amazon-Listing ist eine entscheidende Stellschraube, um erfolgreich auf der Plattform zu verkaufen. Es handelt sich dabei um den Amazon-Warenkatalog, in dem alle relevanten Details zum jeweiligen Produkt gelistet sind. Je besser diese aufbereitet sind, desto größer die Verkaufschancen. Und das Listing funktioniert in Zukunft durch...

Der Beitrag Noch einfacher über Amazon handeln – What’s new? erschien zuerst auf Der Afterbuy Blog.

Zum Artikel